Herzlich willkommen beim BiZ NF

Das Biz NF

Das Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen Nordfriesland gGmbH - kurz BiZ NF - ist eine Tochtergesellschaft des Klinikums Nordfriesland und des Ökumenischen Bildungszentrums (ÖBiZ) in Flensburg.

Das BiZ NF verfügt derzeit über 210 Ausbildungsplätze

  • 90 Ausbildungsplätze Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • 90 Ausbildungsplätze Physiotherapeut/in
  • 14 Ausbildungsplätze Medizinische/r Fachangestellte/r
  •   7 Ausbildungsplätze Operationstechnische/r Angestellte/r
  •   6 Ausbildungsplätze Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen
  •   2 Ausbildungsplätze Informatiker/in
  •   1 Ausbildungsplatz Elektroniker/in

Welche Vorteile bietet das BiZ NF seinen Auszubildenden?

Während der Ausbildung lernen die Azubis, Schülerinnen und Schüler des BiZ NF verschiedene Fachabteilungen und medizinische Zentren in drei unterschiedlichen Akut-Krankenhäusern kennen, darunter zum Beispiel die Innere Medizin, Kardiologie, Geriatrie, Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie sowie das HERZZENTRUM NORDsee, das Wirbelsäulenzentrum Nordfriesland oder das Adipositas Zentrum Nord.

Auch die medizinische Bandbreite bei der Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten ist groß: von Facharztpraxis für Frauenheilkunde in Tönning, über die Neurochirurgie in Husum, die Onkologie in Niebüll bis hin zur Chirurgie auf der Insel Föhr.

FSJ-Plätze im Klinikum Nordfriesland

Das Klinikum Nordfriesland verfügt im Bereich der Pflege in seinen Einrichtungen über 26 Plätze für das „Freiwillige Soziale Jahr“. Ebenso werden einige Plätze im Bereich der Physiotherapie angeboten. Bewerbungen sind immer willkommen!