Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik

Die Ausbildung

3 1/2 jährige duale Ausbildung
1 - 2 Tage schulischer Unterricht pro Woche

angemessene Ausbildungsvergütung
Auszubildende werden nach den aktuellen tariflichen Vorgaben vergütet

qualifizierter Abschluss
Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik

Die Voraussetzungen

  • gute Mittlere Reife
  • handwerkliches Geschick und gutes technisches Verständnis
  • gesundheitliche Eignung
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • rasches Auffassungsvermögen

Die Perspektiven

sichere Zukunftsaussichten
durch stetigen Bedarf an Fachkräften im Gebäude- und Energiemanagement

geregelte Arbeitszeiten
durch Tätigkeit im Tagesdienst